header

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur (m/d/w) der Fachrichtung Versorgungstechnik

Über uns

Als ein modernes Energieversorgungsunternehmen befassen wir uns mit der Erzeugung von Energie und der technischen Betriebsführung von Energienetzen. KMW verfügt am Standort Ingelheimer Aue in Mainz mit einem modernen GuD-Kraftwerk und einem Gas-Kombiblock über eine installierte Leistung von 750 MW. In diesen Anlagen erzeugen wir neben Strom auch Prozessdampf und Fernwärme.

Unsere Beteiligungsgesellschaft, Entsorgungsgesellschaft Mainz mbH, betreibt am Standort ein modernes Müllheizkraftwerk. Mit Wärme beliefern wir unsere Beteiligungsgesellschaft Mainzer Fernwärme GmbH und Industriebetriebe. Am Standort Rüsselsheim sind wir Mitgesellschafter des Konsortiums Energieversorgung Opel und Betreiber der dortigen Energieerzeugungsanlagen.

Das neu in Betrieb genommene BHKW besteht aus zehn Motoren mit einer elektrischen Leistung von insgesamt 100 MW und wird ergänzt von einem neuen Fernwärmespeicher.

2021 ist ein besonderes Jahr - KMW wird 90!

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann werden Sie jetzt Teil des Teams!

Was Sie erwartet

Als Fachingenieur für Versorgungstechnik stellen Sie die anforderungsgerechte Abwicklung aller Aufgaben des technischen Betriebs der Gasnetze und -anlagen sicher.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind mitverantwortlich für den Betrieb von Erdgasnetzen und koordinieren Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Vor- und Nachgelagerten Netzbetreibern und Kunden
  • Sie erstellen Wartungspläne unter Einhaltung der Arbeitssicherheits- und Umweltauflagen
  • Sie beauftragen und überwachen interne und externe Dienstleister und bearbeiten Dokumente zu Auskunfts- und Veröffentlichungspflichten (Behörden, Plananfragen)
  • Die Pflege der Anlagendokumentation, die Datenaufbereitung zu Kapazitätsentgelten und zur Abrechnung von Transportentgelten sowie die selbständige Durchführung von Projekten wird durch Sie sichergestellt

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen ein Ingenieursstudium der Fachrichtung Versorgungstechnik auf mindestens Bachelorniveau oder eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung im Bereich von Betrieb, Planung und Instandhaltung von Gashochdrucknetzen sammeln
  • Sie haben die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse Regulierungsmanagement
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick sowie Verständnis für fachübergreifende Zusammenhänge runden Ihr Profil ab
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • Leistungsgerechte Vergütung und 13,5 Monatsgehälter
  • Moderne Sozialleistungen wie ein umfangreiches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeitmodelle und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Daueranstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Interessante und abwechslungsreiche Projekte
  • Angenehme, mitarbeiterorientierte und offene Firmenkultur
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren Bewerbungsunterlagen, gegliedert in Anschreiben, Lebenslauf und Anlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung direkt online.

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.