header

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Controller / Data Engineer (m/d/w)

Über uns

Als ein modernes Energieversorgungsunternehmen befassen wir uns mit der Erzeugung von Energie und der technischen Betriebsführung von Energienetzen. KMW verfügt am Standort Ingelheimer Aue in Mainz mit einem modernen GuD-Kraftwerk und einem Gas-Kombiblock über eine installierte Leistung von 750 MW. In diesen Anlagen erzeugen wir neben Strom auch Prozessdampf und Fernwärme.

 

Unsere Beteiligungsgesellschaft, Entsorgungsgesellschaft Mainz mbH, betreibt am Standort ein modernes Müllheizkraftwerk. Mit Wärme beliefern wir unsere Beteiligungsgesellschaft Mainzer Fernwärme GmbH und Industriebetriebe. Am Standort Rüsselsheim sind wir Mitgesellschafter des Konsortiums Energieversorgung Opel und Betreiber der dortigen Energieerzeugungsanlagen.

 

Das neu in Betrieb genommene BHKW besteht aus zehn Motoren mit einer elektrischen Leistung von insgesamt 100 MW und wird ergänzt von einem neuen Fernwärmespeicher.

2021 ist ein besonderes Jahr - KMW wird 90!

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann werden Sie jetzt Teil des Teams!


Was Sie bei uns erwartet


Als Data Engineer erbringen Sie eigenständig alle Fachtätigkeiten, die im Bereich der betriebswirtschaftlichen Datenanalyse und Datenverarbeitung anfallen. Sie arbeiten bei der Zielerreichung des Controllings mit und treiben eigenständig die Einführung, Implementierung und Weiterentwicklung von Prozessen, Tools und der konzernweiten Berichtslandschaft voran.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie sind erster Ansprechpartner für die operativen Controller in Bezug auf das interne ERP System (SAP), Berichts- und Planungs-Tools, auch in Bezug auf deren Auswahl und Implementierung.
  • Sie stellen die regelmäßige Optimierung, Weiterentwicklung und Verwaltung der eingesetzten Applikationen für das Berichtswesen sicher.
  • Sie arbeiten aktiv bei der Entwicklung einer ganzheitlichen Finanzplanung für die KMW Gruppe mit. Die Implementierung und Betreuung dieser gehört zu Ihren zukünftigen Aufgaben.
  • Sie unterstützen bei Wirtschaftlichkeitsanalysen und den Analysen von Wertschöpfungsketten.


Was Sie mitbringen

  • Hochschulabschluss auf Masterniveau (vorzugsweise Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Qualifikation
  • Sicherer Umgang mit SAP, idealerweise HANA
  • Fundierte Kenntnisse mit Abfragen und Datenextraktionen aus SAP und optimalerweise weiteren Datenbanksystemen
  • Hervorragende MS Office Kenntnisse, VBA von Vorteil
  • Weitere Kenntnisse in Programmier- und Abfragesprachen sind von Vorteil
  • Wünschenswerter Weise haben Sie bereits fundierte Erfahrungen bei der Integration der SAP HANA-Architektur mit SAP Frontend-, Planungs- und BI-Tools
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  • Hohe analytische Kompetenz und ganzheitliches, prozessorientiertes Denken
  • Quereinsteiger sind willkommen!


Was wir bieten

  • Modernes kollegiales Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist großgeschrieben wird
  • Flache Hierarchien mit offener Feedback-Kultur
  • Attraktive Vergütung
  • Moderne Sozialleistungen wie ein umfangreiches Gesundheitsmanagement,
  • als auch flexible Arbeitszeitmodelle und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenfreie Parkplätze direkt am Werksgelände und eine Kantine

Interessiert?


Dann bewerben Sie sich mit Ihren Bewerbungsunterlagen, gegliedert in Anschreiben, Lebenslauf und Anlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung direkt online.

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.